Home
 

Field2Factory

Das von der GEOsat GmbH angestoßene und koordinierte Projekt „Field2Factory“ wurde im Förderwettbewerb Logistic.NRW der Landesministerien für Wirtschaft (Ministerin Frau Thoben) und Innovation (Minister Prof. Pinkwart) als Projekt des Monats in 2009 ausgewählt. Projektpartner sind ZUTRA – Speditionsgesellschaft GmbH, Köln, zum Hause Pfeifer & Langen KG gehörend und AED-SICAD AG in Bonn. Der technologische Inhalt betrifft die Kopplung eines zentralen GIS des industriellen Feldfrüchte – Verwerters mit der dezentralen Information von Landwirt, Dienstleister und Spediteur. Das komplizierte Zusammenspiel soll durch seine konsequente digitale Abbildung entscheidend erleichtert werden. Ausgehend von der Rüben – Situation soll es technologische Wege für andere Feldfrüchte aufzeigen. Ausgangspunkt unserer Überlegungen war die räumliche Darstellung aller Prozesse in einem zentralen GIS und die „Geobox smart“ von GEOsat, die in diesem Projekt ihre Eigenschaft als robustes Multisensor – Vehikel einbringt.